Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Einführung des Modulkurses

Zur Förderung besonders begabter Naturwissenschaftler unserer Schule wurden Modulkurse in Physik und Chemie entwickelt. Dabei sammeln Schüler der elften und zwölften Klassen praktische und theoretische Erfahrungen an der Hochschule Merseburg. Die Physiker treffen sich wöchentlich. Am Ende des Schuljahres findet der Kompaktkurs der Chemiker statt. Dieser Kurs bietet sich vor allem auch für diejenigen Schüler an, die ein naturwissenschaftliches Studium aufnehmen wollen, da dabei gesammelte Credit Points von den meisten Universitäten anerkannt werden.

Dieses Projekt wird von drei Institutionen gefördert: dem Georg-Cantor-Gymnasium, der Fachhochschule Merseburg und vom Dow Olefinverbund GmbH. Letztere stellt den teilnehmenden Schülern Laptops über die gesamten zwei Jahre zur Verfügung.